1. Olper Notfalltag

14.10.2017 Stadthalle Olpe

Symposium für Notfallmedizin in Südwestfalen

Veranstaltet durch den Förderverein Rettungsdienst Kreis Olpe e.V.

Zum ersten Mal veranstaltet der Förderverein Rettungsdienst Kreis Olpe e.V. in Olpe den Notfalltag. Angelehnt an das Vorbild des Notfalltages-Leverkusen wollen wir ein breites Forum für Notfallmedizin und Rettungsdienst schaffen und laden dazu alle in der Rettung tätigen Berufsgruppen und Organisationen herzlich ein.

Diesjähriges Leitthema der Vorträge: Taktische Medizin

Programm

Der Notfalltag wird sich in einen Vortragsteil und anschließende Workshops gliedern und wird von einer Industrieausstellung begleitet.Der Vortragteil wird sich thematisch mit Aspekten der taktischen Medizin auseinandersetzen.

Vorträge im großen Saal

09:00 – 10:00

Einsatztaktik in Bedrohungslagen – Berliner Erfahrungen
Dr. Rolf Erbe

10:00 – 11:00

Klinisches Management von Explosions- und Schussverletzungen
Oberfeldarzt PD Dr. med. Axel Franke

11:00 – 11:30

Pause

11:30 – 12:30

Polizeiliche Aspekte bei Bedrohungslagen
Polizeihauptkommisar Achim Henkel

12:30 – 13:30

Gemeinsam lernen – BOS-übergreifendes Management von Terrorlagen
Tobias Brodala

Anmelden zu den Vorträgen

Besuch der Industrieausstellung

Workshops

14:30 – 15:30

1. Durchgang Workshops

16:00 – 17:00

2. Durchgang Workshops

Anmeldung für Workshops über Eventbrite

Referenten

Dr. Rolf Erbe

Sicherheitsingenieur
Brandoberamtsrat Berlin

PD Dr. med. Axel Franke

Oberfeldarzt
BWK Koblenz

Achim Henkel

Polizeihauptkommisar
Kreispolizeibehörde Olpe

Tobias Brodala

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastophenhilfe

Workshops

Für die Workshops wird es je zwei Durchgänge geben, die für die Anmeldung mit „1“ und „2“ bezeichnet sind.

Bitte beachten Sie sich dementsprechend nicht für gleichzeitig stattfindende Workshops anzumelden.

Invasive Maßnahmen

Praktische Übung invasiver notfallmedizinischer Maßnahmen. Von EZ-IO bis Cric

Peter Sigmund
Holger Neumann

Entscheiden und Kommunizieren

Wir erinnern kurz unsere menschlichen Lücken in Wahrnehmung und Coping und bietet Hilfen für Klarheit, Effizienz und Resilienz

Dr. med. Matthias Danz

Technische Rettung

Während der Workshops wird die technische Rettung aus dem Fahrzeug Demonstriert. Diskutieren Sie mit!

Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Olpe

Nicht-invasive Beatmung

Theorie und Praxis der NIV-Beatmung an Bord des ITW Siegen

Michael Heinelt / Volker Roth
Malteser Hilfsdienst e.V.

Sponsoren

Wir danken den Sponsoren des Olper Notfalltages für ihre materielle, personelle und konzeptionelle Unterstützung

Anmeldung für das Symposium (kostenfrei) und die Workshops. über Eventbrite

Fragen Sie nach

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an!